Gebloggt in Allgemein
13 Kommentare
07/31 2012

Kostenloses E-Book über GWT

Google Webmaster Tools E-BookEine Buchveröffentlichung jagt die Nächste! Dieses Mal ist es kein Werk aus meiner eigenen Feder und es ist auch nichts fertig gebundenes, aber dafür hat mein Kollege und Geschäftspartner Stephan Czysch heute sein umfassendes und ausgiebiges E-Book über die Google Webmaster Tools herausgebracht. Unter dem Titel “Wollen Sie mehr über Ihre Webseite erfahren? – Ein Google Webmaster Tools Handbuch” befasst sich das E-Book auf rund 90 Seiten (!) mit allen aktuellen Funktionen der Webmaster Tools und zeigt, was man mit den Daten so alles anstellen kann, die uns Google liefert. Gespickt ist das Buch obendrein mit einer Vielzahl an Screenshots, ausführlichen Erklärungen und natürlich auch guten Tipps für die alltägliche Arbeit mit den GWT. Ich finde, ein must-read für alle SEOs und Webmaster! Das E-Book könnt ihr bei uns auf der Trust Agents Webseite KOSTENLOS als PDF herunterladen.

Der Stephan hat sich damit schon die ein oder andere Nacht um die Ohren gehauen und viel Blut und Schweiß in die erste Version gesteckt, auch wenn die investierte Zeit sicher nicht so extrem lang war, wie bei unserem Online Marketing Buch ;) Daher würden wir uns wirklich sehr freuen, wenn Ihr die Trust Agents z.B. via Facebook unterstützt! Vielen Dank!

P.S.: Danke übrigens auch an die Jungs von SEO-united.de für die nette Berichterstattung über die Veröffentlichung unseres E-Books.

Gebloggt in Allgemein
8 Kommentare
07/20 2012

Dieses und jenes am Freitag!

Mal wieder ein Blogartikel von mir.

Zu erst ein paar Dinge in eigener Sache:

  • Mein Buch ist endlich fertig. Unglaublich aber wahr. Es hat auch nur geschlagene 60 Wochen gedauert, vom ersten Entwurf bis zum fertigen Druck. Wahnsinn! Zur Feier des Tages verlosen wir 3 Bücher auf  Trust Agents. Also wer bisher keine 34,95 € investieren wollte hat drüben nun die Möglichkeit, eines unserer Bücher zu gewinnen! Was ihr dafür machen müsst? Ganz einfach: Werdet Fan von Trust Agents auf Facebook – ZUR VERLOSUNG!
  • Wo wir gerade bei Trust Agents sind: Ich freue mich endlich Luis Hanemann als neuen Agent begrüßen zu dürfen. Immerhin ist er aktuell CMO bei Rocket Internet und einer der besten Affiliate und Display Marketing Leute die ich kenne. Damit erweitert Trust Agents seine Beratungsleistung von der reinen strategischen SEO Beratung um die Kanäle Affiliate- und Display Marketing.
  • Zwar haben wir mit Luis schon eine neue Verstärkung dazu gewonnen, trotzdem suchen wir weiterhin gute Leute. Wer also Lust hat in die hippste Stadt Deutschlands zu ziehen und  auch mitten im Herzen von Berlin unser Team zu unterstützen, der kann sich gerne bei uns bewerben. Aktuell suchen wir noch Junior Online Marketing Manager und Online Marketing Trainees sowie noch ein paar weitere Stellen.
  • Die nächsten Wochen werden spannend! Der Terminkalender ist mal wieder rappelvoll und so einiges wird sich tun. Da wäre zum einen beginnt ab September wieder die Konferenz-Zeit . Aktuell bin ich am 11.09.2012 Speaker auf der European Pirate Summit in Köln, damit fällt leider Randolfs erste Konferenz (OMC) für mich ins Wasser. Ich freue mich aber darauf, neben Leuten wie Lars Hinrichs einen Vortrag halten zu können. Ich bin sehr gespannt. Immerhin: Bei Deutsche Startups war die letzte European Pirate Summit die Veranstaltung des Jahres… Danach gibts die Dmexco. Keine Ahnung ob ich da sein werde, wahrscheinlich aber schon. Zumindestens werde ich noch versuchen eine Karte für die Hurra OMClub Party zu ergattern. Eigentlich schon fast der einzige Grund um zur Dmexco zu reisen.

So genug von mir. Jetzt noch mal ein kleines Roundup was diese Woche so los war:

  • Marcus und sein Team haben nun eine Beta auf Onpage.org gestartet. Ich durfte das Tool schon vorher ausgiebig testen. Meine Eindrücke sind etwas zwiegespalten. Aber für 89,- Euro ist das Tool auf jeden Fall geschenkt und für kleinere bis mittlere Seiten sehr zu empfehlen. Also zuschlagen solange es die 100 Accounts noch gibt!
  • Es gibt wieder Blaue Briefe von Google. Bei Pip gibt´s mehr Infos.
  • Marissa Mayer wechselt von Google zu Yahoo. Also bei dem Angebot wäre ich wohl auch gewechselt :) Die einzige Frage ist nur, was am Ende wirklich dabei rauskommt.
  • Einen schönen Artikel gibts von TRG zum Thema Indexkontrolle. Meiner Meinung ein wirklich unglaublich wichtiger Onpage Faktor. Also ruhig mal reinschauen.
  • Google hat mal wieder ein paar Quartalszahlen präsentiert. Um weiterhin so stark zu wachsen, werden wohl noch ein paar Verticals von Google den Weg in die Kommerzialisierung finden müssen. Google Shopping ist nur der Anfang.
  • Einen sehr schönen Beitrag zum Thema Hochverfügbarkeit hat Markus Ostertag auf seo-book.de veröffentlicht. Wer für kleines Geld mehr Redundanzen einbauen will, sollte sich die Tipps von Markus zu Herzen führen.
  • Gretus hat sich die Mühe gemacht und 101 kreative Linkbuilding Tipps zusammengeschrieben. Wirklich ein guter Roundup zum Thema Linkbuilding.

Damit verabschiede ich mich in meinen Urlaub und werde ein wenig an meinem Golf Handicap arbeiten!

Gebloggt in Allgemein
0 Kommentare
03/20 2012

Geschützt: Die letzten 3 Folien meiner Campixx Präsi!

Dieser Artikel ist durch ein Passwort geschützt.
Um ihn anzusehen, trage es bitte hier ein:


Gebloggt in Allgemein
28 Kommentare
02/1 2012

Bye Bye Rocket Internet…

Zu allererst, es waren jetzt unglaublich aufregende 2 1/2 jahre Rocket Internet. Was ich lernen konnte war unglaublich. Tolle Firmen von wo man noch die ersten Domains registrieren durfte und so schnell gewachsen sind, dass dann auf einmal über 500 Mitarbeiter involviert waren. Der rasante Wachstum den ich miterleben durfte, ist so glaub ich europaweit einmalig gewesen und ich danke Andre für diese unglaubliche Chance so viel zu lernen. Aus meiner Sicht waren die letzten 2 einhalb Jahre wirklich die beste Startup Schule die man bekommen konnte. Unglaublich tolle Menschen mit unglaublich geilen Skills rocken Rocket Internet. Ich möchte jetzt aber trotzdem ausgewählten Personen einfach nur danke sagen für die wirklich tolle Zusammenarbeit!

Danke Andre, Alex, Stephan, Kathleen, Angelika, Fanny, Mareen, Florian, Alexander, Luis, Sebastian, Doro, Danuta, Marie-Claire, Oliver, Kai, Stephanie, Darius, Sandro, Jörn, Christian, Stefan, Stefanie, Alessio, Damien, Felix, Julia und und und… Ich glaub ich könnte hier noch mindestens 100 weitere Namen aufzählen. :(

Doch nun ist die Zeit gekommen, in dem ich mich verändern möchte und was neues starte.

Zusammen einem Rocket Kollegen (Benedikt Illner) und einem weiteren Kollegen der erst ab Mitte März hinzukommt, haben wir eine Agentur gegründet: “Trust Agents”. Unter dieser werden wir Strategische SEO Beratung, Google Shopping Optimierung sowie Linkmarketing anbieten.

Tja und so schliesst sich der Kreis, denn wir werden weiterhin für Rocket Internet arbeiten. Aber nicht mehr als interne Rocket Mitarbeiter, sondern in unserer eigenen Agentur als externe Berater. Rocket Internet hat sich einen essentiellen Anteil unserer Zeit gesichert, so dass wir weiterhin wirklich eng mit Rocket Internet zusammen arbeiten werden.

Was mit Andre Alpar und Rocket ist, könnt ihr hier nachlesen.

*Rock ON*

Gebloggt in Allgemein
6 Kommentare
12/23 2011

Online Marketing Buch vorbestellen!

Da ich schon öfter gefragt wurd,e wann man endlich unser Buch vorbestellen kann. Jetzt ist es endlich soweit. Dieses Buch ist der Grund warum hier auf dem Blog so gut wie seit einem Jahr nix mehr los ist. Ich würde mich tierisch freuen, wenn ihr das Buch von Andre Alpar und mir vorbestellen würdet.

Natürlich würde wir uns auch über ein Like auf unserer Facebook Fanpage freuen!

Meinen privaten Jahresrückblick hatte ich schon auf wojcik.net runtergetippt. Wer also da mal reinschauen will, da hab ich auch noch was zum Buch bzw. zu diesem Blog  geschrieben. Ich wünsch euch jetzt ein frohes Fest und ein paar besinnliche Tage! Rutsch gut ins neue Jahr hinein und lasst euch nicht ärgern. Alles wird gut!

Hier gehts zum Vorbestellen bei Amazon!

Gebloggt in Allgemein
9 Kommentare
12/22 2011

Nachruf: Karl Ranseier ist tot

Karl Ranseier ist tot…

Karl Ranseier der wahrscheinlich erfolgloseste SEO der Welt, wurde schon im Kindergarten gehänselt. So wurde er ständig von Larry und Sergej angeguggelt und musste deswegen seine Kindheit in völliger Yahooheit verbringen. Karl Ranseier war aber der festen Überzeugung, dass sein Weg aus der Yahooheit nur über die Suche nach Links hinausführte. Seine ersten Projekte optimierte Karl noch auf die BTX Suche. Schon damals hielt Karl seine Linken Hashtags für die beste Methode um Erfolgreich zu sein. Als dann seine ärgsten Feinde Larry und Sergej, Karls Idee einer Suchmaschine die auf Links basierend klauten und Google gründeten, dachte sich Karl das es jetzt an der Zeit ist, den beiden es zurückzahlen.

Er bastelte Jahrelang an einer perfekten Suchmaschine dem sogenannten Google Killer. Nach seinen kurzen Beteiligungen bei Exalead und Quaero, wo er schlappe 40 Mio. Euro in den Sand setzen durfte. War es dann 2008 soweit und er veröffentlichte Cuil! Leider wurde Cuil kein Kassenschlager und musste das Zeitliche segnen. Bis zu seinem letzten Atemzug hatte Karl Ranseier es nicht geschafft auch nur eine Seite in die Google Top 100 zu platzieren. Kurz vor seinen Vertragsabschluss mit Bing ist Karl Ranseier von uns gegangen. Wir gedenken einem großen Mann!

Karl Ranseier!

Gebloggt in Allgemein
0 Kommentare
06/13 2011

OMCap 2011

Es ist mal so wieder weit. Die OMCap geht in die zweite Runde und diesmal wird es nicht nur ne saugeile Party, sondern die OMCap wird um eine vollwertige Konferenz erweitert. Wir (Andre und Ich) haben uns bemüht die wirklich angesagtesten Speaker für euch zu organisieren. Mit dabei sein werden z.B. Marcus Tandler, Christoph Burseg, Ralf Tegtmeier, Bastian Grimm, Nils Dörje, Martin Mißfeldt, Karl Kratz, Astrid Staats, Marco Janck, Daniel Harouni, Stefan Wiegard, Jens Fauldrath, Fabian Rossbacher und so weiter und so weiter… Wir sind aber immer noch auf der Suche nach ein paar Speakern! Wer sich also zutraut zu einem Thema was grandioses beizusteuern, hier ist eure Chance und bewerbt euch direkt bei uns -> http://www.omcap.de/referenten/call-for-speakers/

Es wird 3 Tracks auf der OMCap geben. Darunter werden Themen behandelt wie SEM, SEO, Affiliate, Domaining, Conversion Optimierung, Preissuchmaschinen, EMail Marketing und natürlich Social Media Optimierung, insgesamt kommen wir auf knapp 20 Sessions. Ein Blick auf das Programm zeigt das es wirklich klasse Themen sind und leider wird es wohl ähnlich schwer werden, wie bei der SeoCampixx, sich für eine Session zu entscheiden! Zusätzlich wird es einen Bing Track geben, so wird sich Bing mit euer Webseite befassen wird und auch ein NDA Vorraussetzung wird. Bing zeigt euch wie eure Webseite in den Augen von Bing gesehen wird. Krass heisser Kram! Die Bing Sessions werden non Public sein, so daß die besprochenen Sachen nur zwischen euch und Bing bleiben werden.

Die OMCap 2011 wird dieses Jahr im Kosmos Berlin stattfinden. Das Kosmos Berlin war mal das Vorzeigekino in der ehemailgen DDR und die Ex Staatschefs wie Honecker und Mielke haben sich die Klinke in die Hand gedrückt. Der größte Saalraum ist somit auch ein Kinosaal mit knapp 500 Sitzplätzen. Hier findet ihr noch weitere Impressionen der neuen Location -> http://www.kosmos-berlin.de/location/index.html

Natürlich wird für das leibliche Wohl gesorgt und sowohl Getränke als auch Speisen werden im Preis inkludiert sein. Im Anschluss an den Programmteil wird es wieder eine richtig fette Party gaben und wir lassen es im Herzen von Berlin ordentlich krachen. Ich bin mir ziemlich sicher, daß die OMCap das Highlight in der 2ten Jahreshälfte sein wird.

Im Augenblick gibt es die Tickets zum Early Bird Preis von 399,- zu kaufen. Nachdem dieses Kontingent verkauft worden ist, wird der Preis auf den Normalpreis von 499,- Euro gesetzt, also es lohnt sich rechtzeitig zuzuschlagen.

Gebloggt in Allgemein
24 Kommentare
04/1 2011

Aus boeserseo wird SEODonis!

Ich bin meinen Nickname leid, immer wieder assoziiert man mich mit BlackHat! Da ich aber totaler White Hat SEO bin, muss also ein neuer Name her. Was passt da besser als SEODONIS. Eigentlich logisch! Ich bin ein SEO und sehe aus wie ein Adonis! Folgerichtig heisst der neue Blog -> SEODONIS.de

Viel Spass!

Gebloggt in Allgemein
4 Kommentare
03/15 2011

SEOCampixx 2011 Präsi

Dem Andre und meine Präse von der Campixx!

Gebloggt in Allgemein
9 Kommentare
03/14 2011

SEOCampixx 2011

Regeneration ist jetzt angesagt. Die SEO Campixx 2011 ist zu Ende gegangen und ich komme mit sehr gemischten Gefühlen nach Hause. Grundsätzlich überwiegen die positiven Aspekte, aber ein paar Dinge fand ich verbesserungswürdig, dazu aber später mehr…

Was mir ein wenig die Stimmung vermiest hat, waren die aktuellen Geschehnisse in Japan, da ich vor kurzem noch in Japan war und ich dort wirklich eine tolle Zeit hatte, geht mir die aktuelle Situation dort ziemlich auf die Nieren. Naja Gut, dafür kann Marco ja nix…

Tag 1

Da ick ja aus Berlin bin, hatte ich keine weite Anreise und konnte so um 8.45 pünktlich am Samstag anreisen. Dann ging’s relativ zügig zum Buschtrommel, das hatte eine gute Sache, damit ist jeder wachgeworden der noch im Halbschlaf war. Danach ging es für mich zu Cyb aka Fabian Brüssel zum Thema Clickfraud. Spannendes Thema, was für mich mein persönliches Highlight der Campixx war. Wahrscheinlich auch weil Fabian es auf einem sehr hohem technischen Niveau presäntiert hatte und eine spannende Diskussion entfacht hatte.

Als nächstes stand Expired Domains von Andreas Graap auf dem Plan. Fand ich ebenfalls sehr gelungen und hatte einen guten Einblick in dieses Thema gewährt.

Das Mittagessen ist auf jeden Fall besser geworden als die Jahre davor. Hier war auf jedem Fall eine deutliche Steigerung zu den letzten Jahren zu merken. Schön auch das das Wetter endlich mal mitgespielt hatte und Marco das richtige Wetter bestellt hatte. Bitte nächstes Jahr das gleiche Wetter! Da Herr Göttsche leider Krank zuhause bleiben musste und die Kloschüssel die ganze Zeit geknutscht hat (Gute Besserung), bin ich eingesprungen und hab meinen leidgeprüften Werder Bremen Fan Brechmann geholfen die Session “Biertrinken für den Regenwald” zu retten.

Danach war dann die Session von Andre und mir dran.

Die letzte Session, die ich besuchte war die von Frank Doerr aka Loewenherz zum Thema Linkkauf. Frank ist hier eigentlich auf alles eingegangen was man zu diesem Thema sagen kann.

Danach durfte ich den Abend genießen mit einem halben Hähnchen und vielen vielen Bierchen, Vodka-Kirsche (Yammy) und super Gesprächen! Ich kann hier gar nicht alle aufzählen, aber ich hab wirklich jedes Gespräch genossen. Vielen Dank an jeden von euch. Man kann ja sagen was man will über unsere Szene, aber Ich find die Lockerheit und Verbundenheit untereinander wirklich unheimlich Klasse!

Tag 2

Irgendwie hatte ich komischerweise Kopfschmerzen! Kann ich garnicht nachvollziehen woher die herkamen? Der Tag verlief deswegen in einem Halbtrance artigen Zustand. Die Sessions die ich besuchte hatte, am 2ten Tag waren auf einem “soliden” Niveau. Wobei auch fachlich leider der ein oder andere sehr grobe Schnitzer dabei war.

Fazit

Die Sessions hatten wirklich eine extreme Spannweite an Qualität, leider hatten die Beschreibungen meist nicht das gehalten was Sie versprachen. Ich hätte kein Problem damit, wenn alle Workshops ein sehr ähnliches Niveau gehabt hätten. Dann wäre es nicht so ärgerlich gewesen, wenn man in einem Workshop drinnen ist und den anderen verpasst. So aber ärgert man sich umso mehr. Zwar kann ich rauslaufen, dafür verpasst man den Anfang des anderen Workshops oder kommt gar nicht erst rein, wenn der Raum zu klein ist. Mein Vorschlag: Weniger Workshops, bessere Beschreibung was genau präsentiert wird und eventuell interessante Workshops ruhig 2 mal vortragen lassen Samstag und Sonntag. Die meisten machen sich ja schon im Vorhinein Gedanken, welche Workshops man besucht. Warum nicht abstimmen lassen wer welchen Workshop besuchen will, so sieht man wo Bedarf herrscht eventuell einen Workshop entsprechend zu Platzieren und eventuell sogar den Referenten bitten ihn am Sonntag nochmal zu halten damit alle was davon haben.

Ist aber natürlich meckern auf hohem Niveau! Alles in Allem eine wirklich sehr gute Campixx…

P.s. Ich bin oft drauf angesprochen worden, warum ich so wenig Blogge, da ich eigentlich mehr bloggen wollte. Ja es kommt anders als man denkt… Ich möchte keine Schnellschüsse mehr bloggen oder Sachen bloggen, die andere schon x-fach vorgekaut haben. Deswegen weiss ich nicht, wann mein nächster Blogpost sein wird. Es kann morgen sein, oder auch erst in 2 Jahren.

P.P.s Bin gerade zu Faul die Links zu den einzelnen Personen zu setzen… Hol ich irgendwann mal nach…