RSS
Gebloggt in Allgemein
Artikel 9 Kommentare
22.12 2011

Nachruf: Karl Ranseier ist tot

Karl Ranseier ist tot…

Karl Ranseier der wahrscheinlich erfolgloseste SEO der Welt, wurde schon im Kindergarten gehänselt. So wurde er ständig von Larry und Sergej angeguggelt und musste deswegen seine Kindheit in völliger Yahooheit verbringen. Karl Ranseier war aber der festen Überzeugung, dass sein Weg aus der Yahooheit nur über die Suche nach Links hinausführte. Seine ersten Projekte optimierte Karl noch auf die BTX Suche. Schon damals hielt Karl seine Linken Hashtags für die beste Methode um Erfolgreich zu sein. Als dann seine ärgsten Feinde Larry und Sergej, Karls Idee einer Suchmaschine die auf Links basierend klauten und Google gründeten, dachte sich Karl das es jetzt an der Zeit ist, den beiden es zurückzahlen.

Er bastelte Jahrelang an einer perfekten Suchmaschine dem sogenannten Google Killer. Nach seinen kurzen Beteiligungen bei Exalead und Quaero, wo er schlappe 40 Mio. Euro in den Sand setzen durfte. War es dann 2008 soweit und er veröffentlichte Cuil! Leider wurde Cuil kein Kassenschlager und musste das Zeitliche segnen. Bis zu seinem letzten Atemzug hatte Karl Ranseier es nicht geschafft auch nur eine Seite in die Google Top 100 zu platzieren. Kurz vor seinen Vertragsabschluss mit Bing ist Karl Ranseier von uns gegangen. Wir gedenken einem großen Mann!

Karl Ranseier!

  1. Track comments via RSS 2.0 feed. Feel free to post the comment, or trackback from your web site.

  2. 12/22 2011

    Sehr Geil! Kennt die junge Generation den überhaupt noch oder läuft “RTL Samstag Nacht” gerade in der Wiederholung? ;-)

  3. BöserSeo
    12/22 2011

    Oli, ich glaub den kennen nur noch wenige. Justin hat wahrscheinlich 3 Fragezeichen auf der Stirn stehen ;)

  4. 12/22 2011

    Ha! Ich kannte das Mem noch nicht :D Sehr gut..

  5. 12/22 2011

    ja, wir kennen Karl Ranseier :)
    Wie oft ist der Herr eigentlich gestorben? *g

  6. 12/22 2011

    Fantastisch! Hatte ja erst ganz schokiert Nachruft im Reader gelesen und bei Karl Ranseier konnt ich net mehr. Ich sach nur Kentucky schreit Fi****, Spocht, Zwei Stühle eine Meinung oder Ali Bengali. Das war Fernsehen!

  7. ArndtS
    12/23 2011

    Da musste ich auch kurz überlegen wer denn der Karl Ranseier ist :D dann ists mir wieder eingefallen. Danke für die Erinnerung :-)

    Klasse :P

  8. 12/28 2011

    Super Beitrag! Wäre nicht das erste mal, dass er stirbt! :D

  9. 01/9 2012

    Haha,

    einfach herrlich. Immer wieder für einen Gag gut, der gute herr Ranseier. Aber wirklich interessant, wie häufig eigentlich ein Mensch sterben kann :o

  10. 04/21 2012

    Da bin ich dann doch schon ein wenig in die Jahre gekommen. Ich kann mich noch gut daran erinnern wie ich damals – so mittel pupertär – an Ester Schweins Lippen klebte. Achja … *schwelg* … Beste Grüße, Tei